Kunst im Hotel #artstayshere

Kunst vereint Schweden und Berlin - in diesem Sinne gaben 15 schwedische Künstler während des Projektes #artstayshere dem Scandic Berlin Kurfürstendamm im Oktober ein einzigartiges Gesicht.

Der Oktober stand ganz im Zeichen der Kunst im Scandic Berlin Kurfürstendamm. Bereits im Jahr 2014 machte es das Scandic Hamburg Emporio mit seinen ART Rooms vor und zeigte, dass die künstlerische Interpretation des Themas "Wasser" den Hotelzimmern eine beeindruckende und individuelle Note gibt. Am "Kudamm" standen nun 15 Urban Artists aus Schweden bereit, darunter Tape-, Knitting- und Graffiti-Künstler, die in dem 20-Tage-Projekt #SWEBLNART dafür sorgten, dass das Hotel einen unvergleichlichen Look bekommt.

Street Art im Scandic am Kudamm

Vom 6. bis zum 26. Oktober 2016 wurde das Scandic Berlin Kurfürstendamm in ein Live-Performance Studio für Street- und Urban Art verwandelt. Hotelzimmer, Flure, der Fitnessbereich und das Restaurant bekamen ein neues, buntes Gesicht. Wer Lust hat, die Kunstwerke live und in Farbe zu erleben, ist dazu vor Ort herzlich eingladen.

Auf unserem Instagramprofil gibt es die umfassenden visuellen Berichte von der Entstehung bis zum Ergebnis der Artworks. Folgt uns auf Facebook und Instagram unter den Hashtags #artstayshere #ScandicKudamm.

Die Broschüre zum Projekt können Sie hier herunterladen: Kunstbroschüre