Hønefoss

Honefoss ist eine schöne Stadt in Ringerike, die durch den Begna-Fluss und den Wasserfall von Honefoss in zwei Hälften geteilt ist. Von der Stadtbrücke aus bietet sich ein herrlicher Ausblick. Die Stadt wurde einst auf der nördlichen Seite des Flusses und des Wasserfalls gegründet. Aufgrund der neuzeitlichen Entwicklung und Bränden auf der Nordseite wurde die Südseite der Stadt jedoch ständig weiter ausgebaut. Sondre Torv auf der Südseite des Begna-Flusses gilt mittlerweile als das Stadtzentrum. Honefoss ist ein Verkehrsknotenpunkt in Ostnorwegen und bietet eine gute Verkehrsanbindung nach Oslo, Drammen, Bergen, Gjovik sowie zum Flughafen Oslo-Gardermoen. Darüber hinaus liegt Honefoss an der Eisenbahnstrecke Bergensbanen, die Oslo mit Bergen verbindet, und die Autobahn E16 verläuft in unmittelbarer Nähe der Stadt. Honefoss ist eine idyllisch gelegene Stadt, die unmittelbar an den See Tyrifjord und den Wald Krokskogen angrenzt.