Weihnachtsmarkt Breslau

Vielen ist der Weihnachtsmarkt in Breslau nicht bekannt. Was die Meisten nicht wissen: Er zählt laut der US-amerikanischen Onlinezeitung The Huffington Post zu einem der 12 schönsten Weihnachtsmärkte Europas! Warum das so ist und was Sie auf keinen Fall verpassen sollten, erfahren Sie hier.

Weihnachtsmarkt Breslau - Ein zauberhaftes Erlebnis

Jedes Jahr lassen sich tausende Besucher von der Magie des Weihnachtsmarktes in Breslau verzaubern. Ab Ende November öffnet er seine Pforten und ist täglich von 10:00 bis 21:00 Uhr für Jedermann geöffnet. In der romantischen Altstadt verlaufen die kleinen Holzhütten auf dem Weihnachtsmarkt von der Świdnicka-Straße bis zum Marktplatz, auf Polnisch "Rynek". Egal ob Kunsthandwerke, Kosmetik, Handwerkserzeugnisse oder regionale polnische Produkte - hier findet jeder eine Kleinigkeit für seine Liebsten und ein Stückchen Kultur.

Weihnachtsmarkt Breslau - Kulinarische Spezialitäten

Auch zum Schlemmen lädt der Breslauer Weihnachtsmarkt seine Besucher ein. Die Auswahl reicht von Ungarischem Langosch über türkisches Baklava bis zu französischen Pfannkuchen. Aber auch die traditionell polnische Küche kommt hier nicht zu kurz. Klassiker wie Schaschlik, Bergkäse mit Moosbeeren, Esskastanien, Eisbein oder Bigos, ein Krauteintopf aus gedünstetem Sauerkraut mit verschiedenen Fleisch- und Wurstsorten, lassen Ihren Gaumen eine wahre Geschmacksexplosion erleben. Nicht zu vergessen natürlich der selbstgemachte Glühwein, der auf dem Weihnachtsmarkt ein absoluter Klassiker ist.

 

Kinderaktivitäten: Bunte Paraden, Gaukler und ein verzauberter Märchenwald

Der Breslauer Weihnachtsmarkt bietet noch viel mehr als gutes Essen und Weihnachtsdekoration. Besonders für Familien mit Kindern ist der "Jarmark Bożonarodzeniowy", was „Weihnachtsmarkt“ auf Polnisch bedeutet, eine tolle Attraktion. Denn am 6. Dezember findet auf dem Marktplatz die Nikolausparade statt. Verkleidete Künstler mit großartigen Kostümen auf Stelzen begeistern mit Tanzeinlagen, Percussion und Feuershows sowohl junges als auch älteres Publikum. Etwas ganz besonderes sind die als Zwerge verkleideten Schausteller. Wenn die Kinder ihnen drei Mal über die Mütze streicheln, bekommt man als Belohnung ein kleines Geschenk von ihnen. Die Kleinen erwartet außerdem ein Märchenwald, in dem sie durch Musik und Visualisierungen von Schneewittchen, Pinokio und Rotkäppchen leuchtende Augen bekommen.

Übrigens gibt es in Breslau auch ganzjährig kleine Zwerge zu entdecken. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie auf unserer Seite über die Breslauer Zwerge

Das perfekte Hotel für die besinnliche Zeit

Genießen Sie einen gemütlichen Aufenthalt im Scandic Wroclaw. Denn das Hotel befindet sich nur acht Gehminuten vom Weihnachtsmarkt und zahlreichen Sehenswürdigkeiten entfernt und bietet Familien, Freunden und Pärchen die perfekte Unterkunft.