Berlin mit Kindern

Berlin ist immer eine Reise wert. Ob als einzelne Person, als Paar oder als Familie mit Kindern, Berlin bietet für jeden die passenden Attraktionen. Gerade für die kleinen Besucher hält die Hauptstadt viele bunte, abenteuerliche und spannende Aktivitäten parat. So erweitern Sie mit einer Städtereise gleichzeitig den Horizont Ihrer Kleinen und sehen selbst die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Kinder erleben Berlin aus Ihrer Sicht mit Neugier und Aufgeschlossenheit, daher empfehlen wir folgende kinderfreundliche Stationen auf Ihrer Berlin-Tour:

Kinder lieben den Berliner Zoo

Angrenzend an den Park Tiergarten liegt der wunderschöne Zoologische Garten mit seinen unzähligen Tierarten von Alpaka bis Zwergflusspferd. Speziell für Familien gibt es geführte Touren, wie zum Beispiel „Rallyes für Kids“, „Sommerferien-Touren“ und Kindergeburtstagsfeiern mitten im Zoo. An 356 Tagen im Jahr können Sie den Tieren einen Besuch abstatten.

Spielerisch Wissenschaft kennenlernen - Deutsches Technikmuseum


© Clemens Kirchner
Kleinen Bastlern, Tüftlern und Pfiffikussen werden Sie im Technikmuseum ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Hier bekommen Kinder neben der Geschichte von Luft-, Schiff- und Raumfahrt ebenso vermittelt, wie Technik funktioniert. An Wochenenden (auch Sonntag) gibt es viele Kinderführungen und Workshops gratis.

Reise in die Vergangenheit - Museum für Naturkunde

Vor ca. 150 Millionen Jahren lebten Dinosaurier auf unserer Erde. Im Naturkundemuseum in Berlin können Kinder und Ihre Eltern sich auf Spurensuche der Giganten begeben. Das Museum bietet Touren für Kinder an und eine Dinobastelparty. Das Museum hat auch am Sonntag geöffnet.

Faulenzen oder Sport treiben im Park am Gleisdreieck


Bei schönem Wetter ist ein Besuch im Park am Gleisdreieck Pflicht. Hier kommen aktive Kids voll auf ihre Kosten auf dem Kinderspielplatz, im Basketballcourt, beim Tischtennis, auf der Skateanlage oder auf dem Fußballfeld. Eltern nutzen in der Zeit die grünen Liegewiesen zum Entspannen.

Lego Discovery – Ideen kreativ umsetzen

Spaß an Kreativität, Ideenvielfalt und Interaktivität bekommen Kids im Legoland Discovery Centre Berlin. Direkt am Potsdamer Platz begeben sich die kleinen Baumeister in eine kunterbunte Welt aus Legosteinen. Von Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 17:30 Uhr können Familien einen spannenden Ausflug machen.

Die schönsten Spielplätze für Kinder

Um sich richtig auszutoben, benötigen Kinder geeignete Spielplätze. Berlin hat eine Großzahl an Spielplätzen, die von der Schaukel bis zur Kletterburg alles bieten, was Kindern Spaß macht. Hier ist unsere Top 3 Liste:

  • Dschungel-Spielplatz in Steglitz: Lianenseilbahn, Hängebrücken, Baumhäuser und Kletterfelsen sprechen für sich. Hier haben nicht nur Kinder Spaß!
  • Spielplätze im Volkspark Friedrichshain: Kinder können aus drei Spielplätzen mitten im Hip-Bezirk auswählen. Das Indianerdorf direkt am Café Schönbrunn ist sehr zu empfehlen.
  • Spielplätze am Seggeluchbecken: Ganz im Norden Berlins im Märkischen Viertel erleben Kinder Spielkultur in Reinform. Trampoline, Kletterseile und Holzhäuser laden zum Austoben ein.

Scandic - die perfekten Familienhotels

Berlin mit Kindern entdecken macht nicht nur Spaß, sondern lässt Sie die hektische Großstadt wieder durch Kinderaugen sehen. Von unseren Berliner Hotels Scandic Berlin Potsdamer Platz und Scandic Berlin Kurfürstendamm gelangen Sie zu schnell den empfohlenen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, da sie in der direkten Umgebung liegen. Die Lage ist perfekt für kleinere Unternehmungen geeignet. Wir garantieren, dass Ihre Knirpse mit einem zufriedenen Lächeln in einem unserer Family Standard Rooms einschlafen werden. Und nicht vergessen, Kinder unter 13 Jahre übernachten bei Scandic kostenfrei!