Björn Holzweg

Wer im Superior Plus Zimmer 813 übernachtet wird einen wunderschönen gemalten Bären von Künstler Björn Holzweg finden, der in einem Bach nach Lachsen taucht.

Der Künstler wurde 1979 in Leipzig geboren und lebt seit 2004 in Hamburg. Seine Kunst ist geprägt von Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Aquarellmalereien. Die Protagonisten seiner Werke sind meist wilde Tiere oder eher Waldtiere. Björn Holzweg geht mit seiner Erfahrung auf den Weg der wilden Tiere in Unbekannte Landschaften über. Dort entdeckt und bringt er die Geschichten von Freiheitskämpfern und Revolutionären zum Tageslicht zurück. Er dreht den Blick auf vergangene und gegenwärtige Geschehnisse, die abseits der ausgetretenen Pfade und weit vom Alltag liegen. Für ihn geht es nicht darum, eine konkrete Botschaft zu kommunizieren  - welche Lektion man daraus zieht, das ist ein jedermann selbst überlassen.

Besuchen Sie seine Seite, um mehr über die Kunst von Björn Holzweg zu erfahren: