Sponsoring bei Scandic

Das Sponsoring ist Teil unser Marktkommunikationsstrategie und geht mit den weiteren Marketingaktivitäten von Scandic einher. Sponsoring stellt eine wechselseitige Geschäftsbeziehung dar, bei der es darum geht, eine angemessene Gegenleistung zu erzielen, um die Investition auszugleichen.

Das Ziel des Sponsoring bei Scandic besteht darin:

  • Die Marke Scandic zu bewerben
  • Unser Image in der Öffentlichkeit zu stärken
  • Neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen
  • Den Kontakt mit unseren Kunden zu vertiefen und zu verbessern

Scandic vermeidet:

  • Alles, was mit Brutalität, Gefahr oder Gewalt in Verbindung steht
  • Politische oder religiöse Gruppen
  • Aktivitäten, die der Umwelt eindeutig schaden
  • Alles, was mit Tabak und Alkohol in Verbindung steht
  • Passive und routinemäßige Spenden

Zurzeit sponsert Scandic:

  • Den dänischen Handballverband (Dansk Håndbold Forbund)
    Scandic ist offizieller DHF-Partner und DHF-Geschäftspartner des dänischen Handballbundes.
  • Die finnische Hockeyliga
    Scandic ist offizieller Partner der finnischen Hockeyliga.
  • Die finnische Reitervereinigung
    Scandic ist offizieller Hotelpartner der finnischen Reitervereinigung.
  • Den schwedischen Fußballverband
    Scandic ist nationaler Partner des schwedischen Fußballverbands, der Profifußball, die Ligen Allsvenskan (Herren), Superettan (Herren) und Allsvenskan (Damen) sowie die Nationalmannschaft, die Jugendnationalmannschaft und das Programm Football for All umfasst.
  • Den schwedischen Handballverband
    Scandic ist offizieller Lieferant des schwedischen Handballverbands.
  • Den schwedischen Eishockeyverband und die schwedische Hockeyliga
    Scandic ist offizieller Lieferant des schwedischen Eishockeyverbands und offizielle Hotelkette der schwedischen Hockeyliga.
  • Den schwedischen Skiverband
    Scandic ist offizieller Lieferant des schwedischen Skiverbands, der sowohl Langlauf- als auch Alpinski umfasst.
  • Den schwedischen Sportbund
    Scandic ist ein Partner des schwedischen Sportbunds, der als Dachorganisation der gesamten schwedischen Sportbewegung fungiert. Scandic bietet spezielle Sporttarife für alle Sparten des schwedischen Sportbundes an. Die Hauptaufgabe des Sportbundes besteht darin, die Mitgliedsverbände zu unterstützen und die Sportorganisationen im Kontakt mit Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Politikern usw. zu vertreten.
  • Die schwedische Organisation für Behindertensport und paralympische Mannschaftssportarten
    Scandic ist offizieller Lieferant der paralympischen Mannschaftssportarten in Schweden.Die schwedische Organisation für Behindertensport organisiert Aktivitäten für Menschen mit körperlichen Behinderungen, Sehbehinderungen und geistigen Behinderungen aus 17 Sportarten. Darüber hinaus fungiert die Organisation ebenfalls als paralympisches Komitee Schwedens, das für die paralympischen Sportarten zuständig ist.