Energiespendendes Knuspermüsli

Machen Sie Ihr eigenes köstliches und energiespendendes Knuspermüsli. Gesund, einfach und sehr schmackhaft!

Zum Frühstück Brot aufzuschneiden und zu belegen, kann morgens wertvolle Zeit kosten – erst recht, wenn Sie eine Familie haben. Wenn Sie dieses Knuspermüsli am Vorabend vorbereiten, ist ein schneller und köstlicher Start in den Tag garantiert. Knuspermüsli sättigt, ohne ein Völlegefühl zu verursachen. Außerdem ist es leicht süß und daher auch bei Kindern sehr beliebt.

Tipp! Warum nehmen Sie das Knuspermüsli nicht in Ihrer Brotdose mit? Dann können Sie auf der Arbeit oder in der Schule einfach Milch hinzufügen und haben einen köstlichen Snack oder sogar ein Mittagessen.

Zutaten

  • 150 g grobe Haferflocken
  • 120 g Roggenflocken
  • 3 Esslöffel Sesamsamen
  • 3 Esslöffel Kürbiskerne
  • 130 g Walnüsse
  • 40 g Kokosflocken
  • 10 g Sonnenblumenkerne
  • 200 g Apfelkonfitüre
  • 4 Esslöffel Honig
  • 1 gehäufter Esslöffel Zimt
  • 2 großzügige Prisen Salz

Sie brauchen: Teigschaber, Schüsseln, Backblech, Backpapier.

Zubereitung

1. Vermischen Sie alle Zutaten mit Ausnahme der Trockenfrüchte in einer Schüssel.

2. Schütten Sie die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

3. Rösten Sie das Knuspermüsli bei 180 Grad ca. 40 Minuten im Ofen, bis die Mischung goldbraun ist.

4. Mischen Sie die Trockenfrüchte unter, lassen Sie die Mischung abkühlen und füllen Sie das Knuspermüsli in ein Glasgefäß oder einen anderen luftdichten Behälter.