NOCH BESSERE HOTELAUFENTHALTE

Am 29. Dezember 2017 hat Scandic Hotels Restel Hotels übernommen. Infolge der Übernahme werden Cumulus Hotels und das Hotel Seurahuone Helsinki zu Scandic Hotels. Gleichzeitig werden sich die Namen der Hotels ändern.

CUMULUS HOTELS UNTER DER MARKE SCANDIC

Die unlängst von der Marke Scandic übernommenen Cumulus Hotels sowie das Hotel Seurahuone in Helsinki werden bis zum Sommer im Rahmen des größten Rebranding-Projekts in der Geschichte der finnischen Hotelbranche in Scandic Hotels umgewandelt. Der Markenwechsel, in dessen Rahmen alle Hotelprodukte und Materialien einschließlich aller Schilder in die Marke Scandic umgewandelt werden, hat im Februar begonnen.

Als Gast von Scandic kommen Sie immer in den Genuss der folgenden Annehmlichkeiten:

Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung vom 18. Januar entnehmen.

Die klassischen Namen werden beibehalten

Der Zweck für die Umbenennung der Cumulus Hotels, die künftig unter der Marke Scandic fungieren, besteht darin, dem Kunden die Möglichkeit zu bieten, das am besten zu seinen Anforderungen passende Hotel auszuwählen. Die traditionellen Namen der klassischen Hotels werden beibehalten, während neue Namen die Geschichte der jeweiligen Hotels und lokale Besonderheiten berücksichtigen werden.

Der Standort des Hotels wird ebenfalls im Namen zu erkennen sein. So wird der Name des am nächsten zum Stadtzentrum gelegenen Hotels beispielsweise den Zusatz „City“ tragen, während der Name des am nächsten zum Bahnhof gelegenen Hotels das Wort „Station“ enthalten wird. In Großstädten wie Helsinki und Tampere ist es ebenfalls möglich, dass die Hotelnamen den Standort in einem bestimmten Stadtteil bzw. die Nähe zu einem Park widerspiegeln.

Die Cumulus Hotels werden gemäß dem folgenden Zeitplan in Scandic Hotels umgewandelt:

27. Februar Scandic Meilahti (Cumulus City Meilahti Helsinki)
13. März Scandic Tampere Hämeenpuisto (Cumulus City Hämeenpuisto Tampere)
20. März Scandic Hakaniemi (Cumulus City Hakaniemi Helsinki)
20. März Scandic Kaisaniemi (Cumulus City Kaisaniemi Helsinki)
20. März Scandic Tampere Koskipuisto (Cumulus City Koskikatu Tampere)
3. April Scandic Helsinki Aviapolis (Cumulus City Airport Vantaa)
3. April Scandic Helsinki Aviacongress (Cumulus Resort Airport Congress Center Vantaa)
3. April Scandic Rukahovi (Cumulus Resort Rukahovi Rukatunturi)
10. April Scandic Imatran Valtionhotelli (Cumulus Resort Imatran Valtionhotelli)
10. April Scandic Mikkeli (Cumulus City Mikkeli)
10. April Scandic Kouvola (Cumulus City Kouvola)
17. April Scandic Atlas (Cumulus City Keskusta Kuopio)
17. April Scandic Joensuu (Cumulus City Joensuu)
17. April Scandic Aulanko (Kylpylähotelli Cumulus Resort Aulanko Hämeenlinna)
24. April Scandic Jyväskylä City (Cumulus City Jyväskylä)
24. April Scandic Kotka (Cumulus City Kotka)
24. April Scandic Turku (Cumulus City Turku)
1. Mai Scandic Laajavuori (Kylpylähotelli Cumulus Resort Laajavuori Jyväskylä)
1. Mai Scandic Seinäjoki (Cumulus City Seinäjoki)
1. Mai Scandic Hämeenlinna City (Cumulus City Hämeenlinna)
8. Mai Scandic Polar (Cumulus Resort Polar Rovaniemi)
8. Mai Scandic Pohjanhovi (Cumulus Resort Pohjanhovi Rovaniemi)
8. Mai Scandic Rauma (Cumulus City Rauma)
8. Mai Scandic Siuntio (Cumulus Resort Siuntio)
15. Mai Scandic Oulu Station (Cumulus City Oulu)
15. Mai Scandic Ikaalisten Kylpylä (Cumulus Resort Ikaalisten Kylpylä)
15. Mai Scandic Lahti City (Cumulus City Lahti)
22. Mai Scandic Hyvinkää (Cumulus City Hyvinkää)
22. Mai Scandic Kemi (Cumulus City Kemi)
22. Mai Scandic Kallio (Cumulus City Kallio Helsinki)
12. Juni Scandic Waskia (Cumulus Resort Tropiclandia Vaasa)
12. Juni Scandic Salo (Cumulus City Salo)
12. Juni Scandic Lappeenranta City (Cumulus City Lappeenranta)
12. Juni Scandic Seurahuone (Hotelli Seurahuone Helsinki)
19. Juni Scandic Eden Nokia (Kylpylähotelli Cumulus Resort Eden Nokia)

Die Namen der Hotels der Intercontinental Hotels Group, die ebenfalls Teil der Übernahme sind, werden beibehalten. Aus diesem Grund werden die Namen der unter den Marken Holiday Inn, Crowne Plaza und Indigo fungierenden Hotels nicht geändert.

Scandic gab die Übernahme des Hotelgeschäfts von Restel am 21. Juni 2017 bekannt. Die finnische Wettbewerbs- und Verbraucherbehörde genehmigte die Übernahme am 5. Dezember 2017 unter der Bedingung, dass Scandic jeweils ein Hotel in Lahti, Pori und Kuopio verkauft. Zurzeit suchen wir nach einem Käufer für das Cumulus City Pori, das Scandic Lahti und das Cumulus City Asema Kuopio. Zusätzlich wurde der Kaufvertrag an die Bedingung geknüpft, dass Scandic von einer Beteiligung an bestimmten Hotelprojekten in Lappeenranta und Vantaa absieht.