Schulung zu Barrierefreiheit

Bei Scandic sollte sich jeder Gast willkommen fühlen. In dieser digitalen Schulung erfahren Sie, wie wir uns darum bemühen, unsere Hotels für jedermann zugänglich zu machen.

Hotels, die für jedermann zugänglich sind

Wir streben danach, dass sich jeder bei Scandic willkommen fühlt. Dies gilt für alle Gäste, sei es, dass sie besondere Anforderungen an die Barrierefreiheit, ein gebrochenes Bein oder eine Hörschwäche haben, einen Rollstuhl benutzen oder aus anderen Gründen zusätzliche Rücksichtnahme erfordern. Dies bedeutet, dass wir jeden Gast mit einem freundlichen Lächeln begrüßen und eine Umgebung schaffen, in der sämtliche Lösungen und jegliche Unterstützung bereitstehen, die ein Gast benötigen könnte.

Wussten Sie schon?

Interview mit unserem Verantwortlichen für Barrierefreiheit

Magnus Berglund, der Verantwortliche für Barrierefreiheit bei Scandic, arbeitete einst als Koch in einem Scandic Hotel, bis 1999 eine rheumatische Erkrankung bei ihm diagnostiziert wurde. Als er im Jahr 2002 eine Reise plante, konnte Magnus keine Hotels finden, die Informationen für Gäste mit besonderen Bedürfnissen bereitstellen. So kam ihm die Idee, dass Scandic mehr Gäste ansprechen könnte, indem wir unsere Hotels für jedermann zugänglich machen. 


Hören Sie sich Magnus‘ Geschichte an und erfahren Sie im nachfolgenden Film mehr zu unseren Initiativen für Barrierefreiheit.

Wir wollen nicht angeben, aber …

Scandic ist das erste Hotelunternehmen weltweit, das auf seiner Webseite ausführliche Informationen zur Barrierefreiheit in allen seinen Hotels bereitstellt. Im Laufe der Jahre wurden wir fortwährend für unsere beispielhaften Initiativen für Barrierefreiheit ausgezeichnet.

Sehen Sie sich unseren Film an, um herauszufinden, weshalb wir so stolz sind. Hier erfahren Sie mehr zu Dingen, die uns besonders stolz machen: