Südschweden

Der südliche Zipfel von Schweden ist ein sehr beliebtes Reiseziel bei Alt und Jung. Von Östra Götland bis Skane bietet die Landschaft ein Bild, das man sonst nur aus Astrid-Lindgren-Filmen kennt. Urbane Abenteurer kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Südschweden: Sehenswertes

Wer eine Mischung aus Abgeschiedenheit in der Natur und Trubel in größeren Städten für die nächste Reise anstrebt, wird in Südschweden fündig. Götaland, so der Name des südlichsten Landesteils, bietet landschaftlich gesehen eine wunderschöne Mischung aus einsamen Wäldern, goldenen Rapsfeldern, weiten Ebenen, ruhigen Seen und endlosen Küstengebieten. Die Sommer sind hier sehr angenehm und dauern viel länger als im Norden. Der Winter wiederum ist im Süden um einiges milder.

Outdoor-Aktivitäten in Südschweden

Im Inland kommen Wanderer, Angler und Naturliebhaber voll auf Ihre Kosten. Hier gibt es wilde Flüsse, in denen sich viele einheimische Fischarten tummeln. Angeln in Schweden ist auch im Rest des Landes sehr beliebt. Wandern Sie auf der bewaldeten Hügellandschaft und genießen Sie die Aussicht vom Hallandsåsen im Bezirk Halland.
Oder Sie entdecken das märchenhafte Gebiet in und um Småland. Bezeichnend für diesen Teil Südschwedens sind die gemütlichen, roten Hütten, die Ihnen auf Ihren Wegen unzählige Male begegnen werden. Am besten erkundet man die südschwedische Natur mit dem Fahrrad, im Kanu oder natürlich auch zu Fuß.

Südschweden – urbane Entdeckungsreise

Neben der vielfältigen Natur gibt es in Südschweden aber auch viele Städte zu entdecken, die traditionelle Architektur und Moderne perfekt kombinieren. Sehen Sie hier eine Auswahl der beliebtesten Reiseziele in Südschweden:

Göteborg Göteborg beeindruckt mit einer schönen Altstadt, vielen Shoppingmöglichkeiten und dem beliebten Vergnügungspark Liseberg.
Malmö Moderne Stadt an der Ostsee mit dem Turning Torso, dem höchsten Wolkenkratzer Skandinaviens. Das Stadtbild prägen viele Restaurants, Cafés und Boutiquen.
Nyköping Eine der ältesten Städte Schwedens mit der Burg Nyköpingshus und einem wunderbaren Kleinstadtcharme mit vielen Restaurants am Hafen.
Norrköping Der Alleskönner. Ob schöne Parks, Museen, der Freizeitpark Kolmården oder die weltbeste Delfinshow im größten Zoo Skandinaviens, in Norrköping finden Sie es.
Linköping Diese Universitätsstadt bietet Ihren Gästen ein Museumsdorf mit traditionellen Holzhäusern. Viele Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es in der Stadt.
 
Helsingborg Am Öresund gelegen, bietet das „Tor nach Schweden“ außer einem lebendigen Nachtleben, ein Freilichtmuseum mit Parks, Gärten und Museen.
Karlskrona Idyllische Hafenstadt. Spazieren Sie durch die malerische Altstadt, vorbei am Wasserfall des Silver Hills und machen Sie Halt in einem der gemütlichen Cafés.
 
Kalmar Kalmar erstreckt sich auf einigen Inseln. Hier herrscht eine eigene Atmosphäre. Besuchen Sie den lebhaften Gasthafen direkt im Zentrum.
Växjö Die Stadt der Kunst. Mitten in Småland liegt Südschwedens Kunststadt. Besuchen Sie die berühmte Glasgatan, das Konserthus, die Växjö Kunsthalle und viele Kunstevents.
Jönköping Am Vätternsee gelegen, bietet diese moderne, lebendige Stadt Historie, wie das Schmiededorf Huskvarna, aber auch Shopping-Center in der Innenstadt.
Borås Das Stadtzentrum dieser kleinen, idyllischen Stadt, ist ein echter Hingucker. Im gesamten Stadtbild finden sich Skulpturen von vielen verschiedenen Künstlern.
Trollhättan Kleinstadt am Fluss Göta älv. Einen Besuch wert sind die Wasserfälle und die neue Schleuse im Trollhättan-Kanal und die alte Kirche.
Skövde Zwischen den beiden großen Seen Vättern und Vänern gelegene Kleinstadt. Im Stadtzentrum befinden sich viele kleine Geschäfte und außerhalb ein cooler Aqua Park.
Värnamo Perfekter Ausgangspunkt für Ihr Naturabenteuer. Es gibt hier einen Nationalpark, den Apladalen Naturpark und für Kunst- und Designfans das Vandalorum.
Halmstad Kunst und Entspannung. Hier finden Sie viele Kunstinstitutionen wie die Kunsthalle, aber auch wunderschöne Badestrände und ganze zwölf Golfplätze.
Lund Stadt der Kontraste. Das mittelalterliche Stadtbild kontrastiert hier mit den innovativen, modernen Ideen der Studenten. Der botanische Garten ist ein echter Hingucker.
 
Visby Inselstadt auf Gotland. Visby ist eine alte Stadt mit Kopfsteinpflastergassen und einigen Ruinen. Hier gibt es außerdem fantastische Strände und ein Mittelalterfest im August.