Selfie spots – Daniel Paris

Daniel Paris ist ein in Stockholm lebender Blogger, Moderator und Dozent. Er verfügt ebenfalls über ein Diplom in Sozialwissenschaften. Daniel ist regelmäßiger Teilnehmer des Morgenmagazins „TV4 Nyhetsmorgon“ und arbeitet darüber hinaus als Radiomoderator für „Vakna med NRJ“.

Kungsträdgården, Stadtzentrum

In Kungsträdgården finden Sie die faszinierendsten Kirschbäume, die zwischen April und Mai einige Wochen blühen. Die herrliche Blütenpracht ist wunderschön und zieht zahlreiche Menschen an. In unserem kalten skandinavischen Klima sind diese Bäume sozusagen ein kleines Wunder. Knipsen Sie unter den Blüten ein Selfie und freuen Sie sich über die zahlreichen Likes, die das Bild auf Instagram erhalten wird. Ich würde jede Wette eingehen, dass dieses Foto ein voller Erfolg sein wird. In Kungsträdgården können Sie im Winter ebenfalls Schlittschuh laufen – eine weitere hervorragende Fotogelegenheit.

Fotografiska, Stadsgårdshamnen 22, Södermalm

Es wirkt beinahe etwas ironisch, dass ich Ihnen einen Ort namens „Fotografiska“ zum Fotografieren empfehle, da der Name an sich schon suggeriert, dass man hier sehr schöne Fotos schießen kann. Die hier ausgestellte Kunst ist beeindruckend und unglaublich schön, und wenn Sie sich gerne gute Bilder ansehen, sollten Sie unbedingt hierher kommen. Poster, Kunstwerke, Skulpturen – all dies erwartet Sie hier. Das Fotografiska befindet sich in einer herrlichen Lage direkt am Wasser und glänzt mit einem atemberaubenden Ausblick. Die großen, lichtdurchfluteten Fenster im Café bieten Ihnen darüber hinaus perfekte Bedingungen für gute Fotos.

Och himlen därtill, Götgatan 78, Södermalm

Dieses Bar-Restaurant mit Terrasse auf der 23. Etage eines Wolkenkratzers im Stadtteil Södermalm in Südstockholm verleiht dem Wort „Dachterrassenbar“ eine völlig neue Bedeutung. Von hier oben aus können Sie die ganze Stadt Stockholm überblicken, und der Ausblick ist sowohl bei Tag als auch bei Nacht einfach zauberhaft. Auch das sehr schöne Interieur sorgt dafür, dass sich im „Himlen“ jeder Moment eignet, um auf einem Foto verewigt zu werden. Hier macht wirklich jeder Fotos von allem – also keine Scheu. Knipsen Sie ein Selfie mit der herrlichen Stadt im Hintergrund. Dieses Motiv könnte ebenfalls auf einer Postkarte abgebildet sein. Södermalm ist der Hipster-Stadtteil von Stockholm und ein hervorragender Ort, um sich inspirieren zu lassen.

STHLM Brunch Club, Dalagatan 24, Vasastan

Die Social-Media-Seiten sind voller Fotos von köstlichem und umwerfend aussehendem Essen. Die besten Fotos können Sie bei einem hervorragenden Brunch machen, und der Stockholm Brunch Club ist berühmt für sein Brunch. Hier werden alle Arten von wohlbekannten Gerichten wie Eier Benedict und Caesar Salad serviert, aber die Milchshakes sind eine Klasse für sich. Sie sind nicht nur köstlich, sondern mit allerlei verrückten Garnierungen und Dekorationen auch ein wahrer Augenschmaus. Wie für Ihre Instagram- oder Facebook-Seite gemacht. Der Schokoshake ist ein Klassiker.

Fjärilshuset, Haga trädgård, Solna

Ein tropischer Regenwald mitten in Schweden! Wer hier lebt, ist sich darüber im Klaren, dass Schweden nicht gerade von einem warmen und feuchten Klima verwöhnt ist. Umso beeindruckender ist es, dass es hier einen Ort gibt, an dem man wunderschöne Schmetterlinge, Haie (!), exotische Fische und Reptilien sehen kann. Sie betreten hier einen Zauberwald voller Überraschungen, in dem Sie unzählige Fotos schießen können. Sowohl die faszinierenden und farbenfrohen Tiere als auch die atemberaubende Umgebung bieten zahlreiche herrliche Fotomotive. Freunde, die Ihre Fotos auf Ihren Social-Media-Seiten sehen, werden nicht glauben, dass Sie diese in Schweden aufgenommen haben.