Aktivitäten in Rovaniemi

Die Vielfalt an Aktivitäten in Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands, ist unvergleichlich und es gibt das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten.

Aktivitäten in Rovaniemi während des ganzen Jahres

Helle Nächte im Sommer

Im Sommer können Sie eine helle Nacht erleben und die Mitternachtssonne auf den Brücken Jätkänkynttilä oder Ounasjoki, am Ufer des Flusses Ounasjoki oder auf dem Gipfel des Ounasvaara-Hügels bewundern. In der Innenstadt von Rovaniemi finden Sie viele Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Das kleine Stadtzentrum ist recht kompakt. Alles ist einfach zu Fuß erreichbar. Die wichtigste Shopping-Adresse in der Innenstadt ist die Kauppakatu (Marktstraße).

Versuchen Sie sich im Angeln oder Paddeln auf dem Kemijoki-Fluss. Für mehr Geschwindigkeit bietet sich eine Fahrt per Wasserscooter, Wasserski oder Wakeboard an. Bewundern Sie die schöne Aussicht von einem Skilift im Skizentrum Ounasvaara. Lapplands Wälder bieten auch zahlreiche Naturlehrpfade und geführte Ausflüge wie Wanderreiten und Husky-Touren in einem Sommerwagen.

Im Sommer finden im Zentrum von Rovaniemi viele Veranstaltungen zur Unterhaltung von Einheimischen und Touristen statt.

Erleben Sie die Herbstfarben in Lappland

Die schönste Zeit des Herbstes ist in Lappland von September bis Oktober, wenn die Bäume sich traumhaft herbstlich färben. Die Hütte Kuninkaanlaavu, nördlich von Rovaniemi gelegen, ist das perfekte Tagesausflugziel, wenn Sie die Natur genießen und die Herbstfarben bewundern möchten. Die Hütte bietet einen schönen Blick über den Fluss Ounasjoki. Die Nordlichter können in Lappland bereits im September gesehen werden.

In Rovaniemi erwarten Sie auch zahlreiche Museen und kulturelle Highlights für jedes Alter! Das Wissenschaftszentrum Arktikum in der Nähe des Stadtzentrums bietet Ihnen die Möglichkeit, die Natur und Geschichte des Nordens kennenzulernen. Es beherbergt auch das Provinzmuseum von Lappland. Das Forstmuseum von Lappland bietet jede Menge interessante Einblicke, wenn Sie an Lapplands forstwirtschaftlichen Traditionen interessiert sind. 

Vielfältige Winteraktivitäten

Der Polarkreis wartet garantiert mit Schnee auf und ist ideal für alle Arten von Outdoor-Abenteuern und Aktivitäten in der Arktis. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos – vom Eislaufen bis zum Schneeschuhwandern und von Schlittenfahrten bis hin zu Schneemobilsafaris. Unberührte Natur und schneebedeckte Landschaften laden zu herrlichen Erlebnissen im Freien ein. Lonely Planet hat Rovaniemi als interessantestes europäisches Reiseziel für die Wintersaison 2020–2021 ausgewählt.

Ounasvaara. Bild: Vastavalo/Marko Junttila

Das Skigebiet Ounasvaara liegt ganz in der Nähe des Stadtzentrums von Rovaniemi. Es gibt Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade und im Schneepark finden Sie Sprungschanzen, Rails und Pressen. Neben Pisten und Wegen gibt es in Ounasvaara auch eine Rodelbahn und Sprungschanzen.

Das Wandergebiet am Polarkreis mit seinen Stromschnellen, bewaldeten Hügeln und Mooren ist auch im Winter ein lohnendes Naturziel. Wegweiser führen zu unterschiedlich langen Strecken, von denen einige barierefrei sind. In Rovaniemi können Sie sich auch im Eis-Floating versuchen.

Der Himmel in Flammen

Die Nordlichter, Rovaniemi. Bild: Vincent Guth

In Rovaniemi haben Sie gute Chancen, die Nordlichter zu erleben, da die Nordlichtsaison vom Spätsommer bis zum Frühling reicht. Die beste Voraussetzung dafür bietet ein dunkler und klarer Nachthimmel. Sie können auch an einem geführten Nordlichtausflug mit Schneeschuhen oder im Huskyschlitten teilnehmen.

Besuchen Sie das Weihnachtsmanndorf

Weihnachtsmann. Bild: Visit Finland, Juha Kuva

Rovaniemi ist die offizielle Heimatstadt des Weihnachtsmannes und hier können Sie ihm ganz einfach begegnen. Im Weihnachtsmanndorf können Sie den Weihnachtsmann an jedem Tag des Jahres treffen. Es gibt auch viele Arten von Aktivitäten, von Rentierschlittenfahrten bis hin zur „Welt des Schneemanns“. In Rovaniemi können Sie auch den Angry Birds Erlebnispark besuchen.

Eine Unterkunft in Rovaniemi buchen: