Der Sandormen in Skagen

Seit den späten 1940ern lebt ein ganz besonderer „Wurm“ am nördlichsten Zipfel Dänemarks, genau dort, wo sich zwei Meere treffen. Damals wurde ein bestimmtes Fahrzeug benötigt, um Baumaterial aufzusammeln, was schon bald in der Idee mündete, Besucher in einem Anhänger nach Grenen in Skagen zu befördern. Heute ist der Sandormen das einzige Transportmittel nach Grenen.

Machen Sie eine Fahrt im Sandormen und erleben Sie, wie zwei Meere sich treffen

Am nördlichsten Zipfel von Jütland, in Grenen, können Sie mit jeweils einem Bein in einem anderen Meer stehen. Hier treffen sich die beiden Meere Kattegat und Skagerrak. Sie können mit dem Sandormen bis zur Landspitze Grenen fahren. Auf der interessanten und abenteuerlichen Fahrt erfahren Sie ebenfalls mehr über die ungleichmäßige Küste und die vielfältige Natur.

Grenen, Skagen | VisitDenmark | Scandic Hotels

Die weißen Sandstrände und die beeindruckende Natur von Skagen

Grenen, Skagen | Thomas Nykrog, VisitDenmark | Scandic HotelsGrenen ist beidseitig von herrlichen Stränden umgeben. Die Ostseite eignet sich besonders gut für Kinder, während die Westseite mit ihrem tiefen Wasser und ihren starken Strömungen etwas gefährlicher ist.
Die Kombination von Sand, Wasser und dem beeindruckenden Licht hat Grenen, das jedes Jahr 1 Million Besucher begrüßt, zu einem der beliebtesten Touristenziele in Dänemark gemacht.

Der Sandormen hat keinen festen Fahrplan, fährt jedoch regelmäßig am Parkplatz Grenen ab.

Hotels in der Nähe von Sandormen und Grenen

Wenn Ihre Reise Sie an den nördlichsten Zipfel Dänemarks verschlägt, kann die ganze Familie einen angenehmen Aufenthalt im Scandic The Reef in Frederikshavn verbringen. Wenn zur Zeit Ihres Aufenthalts in Grenen kein Strandwetter herrscht, können Sie jederzeit ein Bad nehmen, wenn Sie wieder zurück in unserem Hotel sind. Unser Hotel verfügt über einen großen Innenwasserpark für Kinder und Erwachsene.